Oft handelt es sich um Minuten, in der die Rettung anlaufen muss.
 
Mit Einführung der 112 als Europaweite Notrufnummer wird in absehbarer Zeit die Notrufnummer für alle Hilfesuchenden - außer polizeilicher Belange - die Nummer 112 sein.
 
Der Notruf muss folgende Punkte enthalten:
 
Was ist passier?
 
Wo ist es passiert?
 
Wie viel Verletzte?
 
Welche Art von Verletzungen?
 
Warten auf Rückfragen!
   
© Freiwillige Feuerwehr Wachenheim an der Weinstrasse