Einsatzleitwagen

Funkrufname: Florian Wachenheim 1/11/1

Fahrgestell: Volkswagen LT 35

Aufbau: Magirus

Baujahr: 2001

Besatzung: 6 Personen

Besonderheiten: Unser Einsatzleitwagen verfügt über eine hochmoderne Funkausstattung, sowie einen Computer mit mobilem Internet und allerhand Material zur Leitung eines Einsatzes und der Verbesserung der Kommunikation zwischen Einsatzkräften und Einsatzzentrale, sowie externen Einheiten.

 

Tragkraftspritzenfahrzeug:

Funkrufname: Florian Wachenheim 1/41/1

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter

Aufbau: Rosenbauer

Baujahr: 2007

Besatzung: 6 Personen

Besonderheiten: Unser TSF verfügt neben einer Tragkraftspritze auch über eine sogenannte "UHPS" (Hochdrucklöschanlage) welche sich auf Wechselschienen befinden und somit je nach Einsatzlage ausgetauscht werden können. Ausserdem verfügt dieses Fahrzeug über allerhand Materialien zur Brandbekämpfung, wie zum Beispiel 4 Atemschutzgeräte.

Menge an Löschmittel: 200L Wasser

 

Tanklöschfahrzeug

Funkrufname: Florian Wachenheim 1/23/1

Fahrgestell: Mercedes-Benz 1124

Aufbau: Ziegler

Baujahr: 1997

Besatzung: 9 Personen

Besonderheiten: Unser Tanker ist für uns das Fahrzeug erster Wahl bei Bränden aller Art. Mit seinem großen Löschwasservorrat lassen sich Brände  effektiv bekämpfen und das Feuer zuverlässig löschen.

Menge an Löschmittel: 2400L Wasser

 

 

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug:

Funkrufname: Florian Wachenheim 1/45/1

Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego

Aufbau: Lentner

Baujahr: 2018

Besatzung: 9 Personen

Besonderheiten: Unser HLF 10 verfügt über Material zur technischen Hilfeleistung, dies umfasst eben dem hydraulischen Rettungsgerät eine Vielzahl nützlicher Werkzeuge und Gerätschaften. Daneben verfügt es auch über ein hochmodernen Pumpsystem welches in der Lage ist aus dem Fahrzeug heraus bereits fertiges Schaumgemisch abzugeben, um einen schnellen Löschangriff z.B bei Fahrzeugbränden zu ermöglichen.

Menge an Löschmittel: 1000L Wasser, 120L Schaummittel 

BILD FOLGT 

   
© Freiwillige Feuerwehr Wachenheim an der Weinstrasse