Auslaufende Betriebsstoffe PKW

Auslaufende Betriebsstoffe kleiner 50L
G1.02
Zugriffe 265
Einsatzort Details

Wachenheim
Datum 18.05.2021
Alarmierungszeit 19:05 Uhr
Einsatzende 21:15 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 10 Min.
Alarmierungsart Melder
Einsatzleiter Feuerwehr Wachenheim
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Wachenheim
Fahrzeugaufgebot   WA TSF (41)  WA HLF (45)

Einsatzbericht

Kurz nach 19 Uhr wurde die Feuerwehr Wachenheim in die Raiffeisenstraße zu einer Ölspur alarmiert.
In der Höhe des Durchgangs zu "In der Dreispitz" hat ein Alfa Romeo die Pfosten der Verkehrsinsel übersehen und ist auf diese aufgefahren. Dabei wurde die Ölwanne und die Kraftstoffanlage des PKW so schwer beschädigt, dass Motoröl und Kraftstoff austraten. Aufgrund des vorangegangenen Regenschauers liefen die Betriebsstoffe bereits entlang der Regenablaufrinne bis zur Friedelsheimer Straße. Die Feuerwehr richtete eine Ölsperre ein um das Eintreten in das Kanalsystem zu verhindern. Eine Spezialfirma reinigte die Fahrbahn. Während des gesamten Einsatzes war die Raiffeisenstraße von der Friedelsheimer Straße bis zur Fritz-Wendel-Straße voll gesperrt. Der Fahrer des Alfa Romeo blieb unverletzt, das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit.
Im Einsatz war die Feuerwehr mit 12 Mann und zwei Fahrzeugen, ein Streifenwagen der Polizei und ein Reinigungsfahrzeug der Firma Höhl

 
Legetøj og BørnetøjTurtle