Tierrettung

Techn. Rettung > sonstige techn. Rettung
T1
Zugriffe 42
Einsatzort Details

Wachenheim
Datum 10.11.2018
Alarmierungszeit 10:01 Uhr
Einsatzende 10:35 Uhr
Einsatzdauer 34 Min.
Alarmierungsart Melder
Mannschaftsstärke 19
eingesetzte Kräfte

Wachenheim
FEZ Wachenheim
    Fahrzeugaufgebot   WA ELW (11)  WA TSF (41)  WA HLF (45)

    Einsatzbericht

    Die Feuerwehr Wachenheim wurde zu einer Tierrettung alarmiert. Ein Reh hatte sich mit dem Kopf zwischen zwei Gitterstäben einer Metalltür verfangen und kam nicht mehr herraus. Mit Hilfe des hydraulischen Spreizers konnten die Stäbe auseinander gedrückt werden und der Kopf des Tieres befreit werden. Unverletzt verschwand das Reh im Wald.

     
       
    © Freiwillige Feuerwehr Wachenheim an der Weinstrasse