Wohnungsbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
B2
Zugriffe 528
Einsatzort Details

Wachenheim
Datum 06.04.2018
Alarmierungszeit 17:05 Uhr
Einsatzende 18:23 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 18 Min.
Alarmierungsart Melder
Mannschaftsstärke 25
eingesetzte Kräfte

Wachenheim
FEZ Wachenheim
    Fahrzeugaufgebot   WA ELW (11)  WA LF (45)  WA TLF (23)
    B2

    Einsatzbericht

    Die Feuerwehr Wachenheim wurde zum Brand einer Heizung im ersten OG eines Einfamilienhauses alarmiert. Vor Ort angekommen waren alle Personen aus dem Gebäude, schwarzer Rauch drückte sich durch ein Fenster im 1.OG nach außen. Die Hausbewohnerin schilderte uns die Lage im Hauswirtschaftsraum. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz und einem C Rohr löschte den Brand, zeitgleich wurde ein Lüfter zum Einsatz gebracht um die Rauchgasse direkt aus dem Raum ins freie zu drücken. Der Schaden konnte auf den Hauswirtschaftsraum begrenzt werden, auch dank des richtigen Verhaltens der Hausbewohnerin. Die Zimmertüre  wurde geschlossen, das Haus verlassen  und ein detallierter Notruf abgesetzt.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     
     
       
    © Freiwillige Feuerwehr Wachenheim an der Weinstrasse