Wohnungsbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
FEZ
Zugriffe 1122
Einsatzort Details

Gönnheim
Datum 11.11.2017
Alarmierungszeit 05:18 Uhr
Einsatzende 23:45 Uhr
Einsatzdauer 18 Std. 27 Min.
Alarmierungsart Melder
Mannschaftsstärke 11
eingesetzte Kräfte

Berufsfeuerwehr Ludwigshafen
Ellerstadt
Friedelsheim/Gönnheim
FEZ Wachenheim

Einsatzbericht

Am frühen Morgen wurden die Wehren Friedelsheim/Gönnheim und Ellerstadt zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Rauch drang aus einem Sicherungskasten. Nach  Erkundung, konnte ein Dehnfugenbrand in zwei Wänden zwischen zwei Gebäudeteilen über mehreren Stockwerken lokalisiert werden. Im Einsatzverlauf fuhr der ELW die Einsatzstelle an. Nach weiterer Sichtung der Lage mussten die Wände von Innen und Außen geöffnet werden. Diese Arbeiten fanden zum Teil unter Atemschutz und Filter statt. Nachdem sich der KFI  und der Leiter der Berufsfeuerwehr Ludwigshafen ein Bild der Lage machten, wurde entsprechendes Fachpersonal und Material der Berufsfeuerwehr Ludwigshafen hinzugezogen. Am Nachmittag wurden die Kräfte vor Ort durch Personal von der am morgen eingerückten Feuerwehr Ellerstadt und der Feuerwehr Wachenheim abgelöst. Gegen Mitternacht konnte der Einsatz vorerst beendet werden. Die Einsatzstelle wurde über die Nacht mehrmals von der Wehr Friedelsheim/Gönnheim kontrolliert. Auch stand zeitweise eine Drehleiter in Bereitschaft im Falle einer Ausbreitung ins Dachgeschoss bzw den Dachstuhl.

Der FEZ und ELW  Betrieb wurde im Schichtbetrieb pausenlos aufrecht erhalten.

 
 
   
© Freiwillige Feuerwehr Wachenheim an der Weinstrasse